Freie Stellen bei FreiLacke. Jetzt bewerben!

Top Azubi 2018 Home // Top Azubi 2018

Top Azubi 2018

Top Azubi 2018

FreiLacke Azubi erhält „Top Azubi Chemie 2018“ Auszeichnung des Chemieverbands Baden-Württemberg für besonderes Engagement

 

FreiLacke legt großen Wert auf die „Integrierte Ausbildung“: So zählen neben der fachlichen Ausbildung auch das soziale Engagement im Rahmen von Sozialprojekten oder auch der interkulturelle Austausch im Rahmen von Auslandsaufenthalten zu wichtigen Bausteinen der Ausbildung.

Auch für den Chemieverband Baden-Württemberg sind nicht nur gute Noten, sondern auch herausragendes Engagement ausschlaggebend für die Auszeichnung des Top Azubis. Eine Jury wählte den „Top Azubi 2018“ speziell aus der chimischen Industrie Baden-Württemberg. Diese Azubis wurden von den Ausbildern gemeldet. In Frage kamen Jugendliche, die während ihrer Ausbildung hervorragende und besondere Leistungen über die Ausbildung hinaus gezeigt haben. Weiterhin müssen die Auszubildenden im September 2018 in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis mit den Ausbildungsunternehmen stehen, welches zudem Mitglied des Arbeitgeberverbandes Chemie-Baden-Württemberg, sein muss.

In diesem Jahr wurde Emanuel Rosenstiel (20), Industriemechaniker für Betriebstechnik, zum „Top Azubi Chemie 2018“ ausgewählt.

Verantwortung übernehmen ist für den Industriemechaniker, Emanuel Rosenstiel, keine Last sondern selbstverständlich. Bereits mit 17 Jahren begann er seine Grundausbildung zum Truppmann bei der Freiwilligen Feuerwehr Döggingen. Seine Erfahrungen konnte er in der Werkfeuerwehr bei FreiLacke gut einbringen: Der 20-Jährige absolvierte mehrere Lehrgänge in Hinblick auf Gefahrenstoffe, mit denen im Betrieb gearbeitet wird. Außerdem hat er eine spezielle Ausbildung, die zur Höhenrettung von Personen dient. Auch bei Sozialprojekten seines Unternehmens war Emanuel Rosenstiel engagiert dabei. Vom Bau eines Insektenhotels bis hin zum Backen mit Senioren ging er mit Freude ans Werk.