Freie Stellen bei FreiLacke. Jetzt bewerben!

Categories 03 – Studium Home // Categories 03 – Studium

Bachelor of Arts Digital Business Management (DH)

Ausbildungsinhalt

Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Voraussetzungen:
Fachgebundene oder Allgemeine Hochschulreife
Anforderungen:
gute Noten in Deutsch, Mathe, BWL und Fremdsprachen, Flexibilität, hohes Maß an Selbstmotivation, eigenverantwortliches Arbeiten, wirtschaftliches Denken.


Berufsbild

Moderne Informations- und Kommunikationstechnologien haben in Industrieunternehmen einen enormen Bedeutungszuwachs. Die als Digitale Transformation bezeichneten Veränderungsprozesse berühren sowohl strategische als auch operative Entscheidungskalküle in der betriebswirtschaftlichen Theorie und Praxis.
Digital Business Management weist eine interdisziplinäre, auf IT- und digitalisierungsbezogene Grundlagen aufbauende Prägung auf. Die in den Modulen des Studiengangs vorgesehenen Fachinhalte der Betriebswirtschaftslehre, der Volkswirtschaftslehre, des wirtschaftsbezogenen Rechts sowie ausgewählter Managementtechniken bilden die Basis für die im Kern betriebswirtschaftlich geprägte Struktur dieser Studienrichtung.

Ausbildung/Studium

Dein Studium zum Bachelor of Arts ist in sechs Semester gegliedert, zu gleichen Teilen aufgeteilt in das Studium an der Dualen Hochschule in Schwenningen und die Praxissemester im Betrieb. Die Projekte und Aufgaben in der Praxisphase sind auf die Inhalte des vorangegangenen Theoriesemesters abgestimmt.

Kompetenzen

Das klassische betriebswirtschaftliche Studium wird in der Studienrichtung Digital Business Management um fundierte IT- und digitalisierungsbezogenes Grundlagenwissen erweitert.
Du verfügst über ein ausgeprägtes Interesse an wirtschaftswissenschaftlichen Grundfragen und Zusammenhängen sowie an der Auseinandersetzung mit informationstechnischen Fragestellungen. Durch diese Kompetenz bist du in der Lage, in häufig interdisziplinär besetzten Projektteams zur Digitalen Transformation fachliche und methodische Aufgaben wahrzunehmen, die Knowhow in Bereichen wie Digitale Geschäftsmodelle, Digitale Wirtschaft und Change Management erfordern.

Weiter nach dem Studium

Dank der erworbenen Schnittstellenqualifikationen steht dir ein breites Spektrum an Einsatzfeldern in der betrieblichen Praxis offen. Du wirst den Einstieg in eine betriebswirtschaftliche Fachfunktion finden, in denen Projekte zum digitalen Wandel zu bearbeiten sind. Geschäfts- und Wertschöpfungsprozesse sind flexibler oder gänzlich neu zu gestalten. Kunden und Geschäftspartner müssen stärker in betriebliche Prozesse eingebunden werden, neuartige Produkte und Dienstleistungen sind zu entwickeln, die Arbeitswelt ist an den digitalen Anforderungen auszurichten.


Kontakt Ausbilder

Prospekt Ausbildung & Studium
Imageprospekt

Bachelor of Engineering (B.Eng.) Wirtschaftsingenieurwesen (DH)

Ausbildungsinhalt

Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Voraussetzungen::
Fachgebundene oder Allgemeine Hochschulreife
Anforderungen:
sehr gute Leistungen in naturwissenschaftlichen Fächern, gute Noten in Wirtschaft, Informatik, Deutsch und Englisch, ausgeprägtes logisches und analytisches Denken, hohe Leistungsbereitschaft, eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit


Berufsbild

Das Wirtschaftsingenieurwesen verbindet die Kenntnisse der Ingenieurwissenschaften mit den Kenntnissen der Betriebswirtschaftslehre. Ziel des Studiums ist unternehmerische Kompetenz für das Zusammenspiel von technischer Machbarkeit und ökonomischen Erfolg.

Diese umfassende Ausbildung eignet sich daher besonders für die Analyse, Gestaltung, Lösungsfindung und das Management von Problemen an der Schnittstelle zwischen Technologie und Wirtschaft.

Ausbildung/Studium

Dein Studium zum Bachelor of Engineering dauert 3 Jahre und ist in sechs Semester gegliedert. Diese finden zu gleichen Teilen an der Dualen Hochschule (DH) in Heidenheim und im praxisorientierten Ausbildungsbetrieb statt. Das Studium ist in ein Grundstudium (1.-4. Semester) und Vertiefungsstudium (5.-6. Semester) aufgeteilt.

Grundstudium

In diesem Studiengang erwirbst du Wissen in den Bereichen Betriebs- und Volkswirtschaft sowie in den technischen Qualifizierungen wie Mechanik, Werkstoffkunde, Elektrotechnik, Informatik und Fertigungstechnik.

Hinzu kommen interdisziplinäre Themenfelder wie Projekt-, Prozess- und Qualitätsmanagement, Produktmanagement, Produktion und Logistik.

Berufliche Qualifizierungen wie ein Grundlehrgang Metall, Rhetorik, Moderations- und Präsentationstechniken, Verkaufstraining, technischen und kaufmännisches Englisch komplettieren die Ausbildung.

Vertiefungsstudium

Hier können besondere Aspekte des Wirtschaftsingenieurwesens vertieft werden:

• Innovations- und Produktmanagement
• Technischer Vertrieb
• Technisches Projektmanagement
• Prozessmanagement
• Vernetzte Digitale Systeme (Industrie 4.0)

Ergänzt werden die fachlichen Kompetenzen durch Lehrveranstaltungen und Seminare zu Methoden- und Sozialkompetenz und optionalen Zusatzqualifizierungen wie REFA Grundschein, Qualitätsauditor, Projektmanagement und Ausbilderschein.

Weiter nach dem Studium

Nach Abschluss des Studiums hast du ein breites Einsatzgebiet. Angefangen vom Projekt- über Produkt- und Prozessmanagement, Produktionsplanung/-steuerung bis hin zu Vertrieb, Einkauf oder Logistik.


Kontakt Ausbilder

Prospekt Ausbildung & Studium
Imageprospekt

Studium Plus

Lacklaborant/-in + Bachelor of Science, Chemieingenieurwesen Farbe & Lack

Ausbildungsinhalt

Ausbildungsdauer:
2-2,5 Jahre + Studium
Voraussetzungen:
Fachgebundene oder Allgemeine Hochschulreife
Anforderungen:
sehr gute Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern Chemie, Biologie, Mathe & Physik, Spass am Arbeiten mit Farben, gutes Farbsehvermögen, dienstleistungsorientierte und organisationsstarke Persönlichkeit.


Berufsbild

Als Bachelor of Science arbeitest du in unseren Entwicklungslabors. Du entwickelst selbstständig neue, innovative Lacke und Lacksysteme nach Kundenvorgaben.
Du kennst die verschiedenen Rohstoffe, testest und bewertest aber auch neue Rohstoffe.
Du berücksichtigst die individuellen Anforderungen unserer Kunden in Bezug auf Farbtöne und Lackeigenschaften und entwickelst ein passendes Produkt. Auch abteilungsübergreifend arbeitest du an unseren Systemlacklösungen mit.

Ausbildung/Studium

Du erwirbst während deines Studiums alle notwendigen Kenntnisse, um selbstständig neue und innovative Lacke zu entwickeln und bestehende Systeme zu optimieren.

Dein Studium startet mit einer Ausbildung zum Lacklaboranten, die du direkt im zweiten Lehrjahr startest. 3/4 deiner Ausbildung wirst du in den Labors der Firma ausgebildet, das andere 1/4 in der Kerschensteiner Schule in Stuttgart.

Nach deiner erfolgreichen IHK-Abschlussprüfung folgt dein eigentliches Studium. Du startest im Wintersemester an der Hochschule für Chemieingenieurwesen Farbe und Lack in Esslingen.

Während deiner vorlesungsfreien Zeiten machst du schon die ersten eigenen Schritte in unseren Entwicklungslabors. In deinem Praxissemester wirst du innerhalb eines Projektes schon in ingenieursgemäße Tätigkeiten eingeführt. Am Ende deines Studiums schreibst du dann deine Bachelorarbeit bei uns


Kontakt Ausbilder

Prospekt Ausbildung & Studium
Imageprospekt

Bachelor of Engineering (B.Eng.) Chemie- und Verfahrenstechnik (DH)

Ausbildungsinhalt

Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Voraussetzungen:
Fachgebundene oder Allgemeine Hochschulreife
Anforderungen:
sehr gute Leistungen in naturwissenschaftlichen Fächern, gute Noten in Wirtschaft, Informatik, Deutsch und Englisch, ausgeprägtes logisches und analytisches Denken, hohe Leistungsbereitschaft, eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit


Berufsbild

Der Studiengang Chemie- und Verfahrenstechnik im Wirtschaftsingenieurwesen verbindet die klassischen Ingenieurswissenschaften mit Naturwissenschaften. Wirtschaftsingenieure/-innen der Chemie- und Verfahrenstechnik lösen komplexe Aufgabenstellungen auf Basis ihrer betriebswirtschaftlichen und technischen Kompetenzen. Sie gestalten zukunftsweisende Technologien und sorgen für einen effizienten Umgang mit Energien und Rohstoffen. Dabei behalten sie den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens stets im Blick.

Ausbildung/Studium

Dein Studium zum Bachelor of Engineering dauert 3 Jahre und ist in sechs Semester gegliedert. Diese finden zu gleichen Teilen an der Dualen Hochschule (DH) in Heidenheim und im praxisorientierten Ausbildungsbetrieb statt. Das Studium ist in ein Grundstudium (1.-4. Semester) und Vertiefungsstudium (5.-6. Semester) aufgeteilt.

Grundstudium

In diesem Studiengang erwirbst du Wissen in den Bereichen Betriebs- und Volkswirtschaft, Informationstechnik und dem interdisziplinären Spannungsfeld zwischen Maschinenbau, Physik, Mathematik sowie physikalischer und technischer Chemie.

Während das Chemieingenieurwesen dabei chemische Aspekte in den Vordergrund stellt, zeichnet sich die Verfahrenstechnik durch eine vertiefte Ausbildung in den apparatetechnischen und maschinenbaulichen Kenntnissen aus.

Vertiefungsstudium

Hier können verschiedene Kenntnisse in den Einsatzgebieten

• Qualitätsmanagement
• Unternehmungsführung
• Prozess- und Anlagensysteme
• Steuerungs- und Regelungstechnik

erworben und vertieft werden. Ergänzt werden die fachlichen Kompetenzen durch Lehrveranstaltungen und Seminare zu Methoden- und Sozialkompetenz und optionalen Zusatzqualifizierungen wie REFA Grundschein, Qualitätsauditor, Projektmanagement und Ausbilderschein.

Weiter nach dem Studium

Nach Abschluss des Studiums hast du ein breites Einsatzgebiet. Angefangen vom Projekt- über Produkt- und Prozessmanagement, Produktionsplanung/-steuerung bis hin zu Qualitätsmanagement, Einkauf oder Logistik.


Kontakt Ausbilder

Prospekt Ausbildung & Studium
Imageprospekt

Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik (DH)

Ausbildungsinhalt

Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Voraussetzungen:
Fachgebundene oder Allgemeine Hochschulreife
Anforderungen:
sehr gute Leistungen in Mathe, Englisch & Deutsch, gute Noten in Wirtschaft, Informatik und Informationstechnik, Ausgeprägtes logisches und analytisches Denken, sicherer Umgang mit MS-Office, hohe Leistungsbereitschaft, eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit.


Berufsbild

Als Bachelor of Science bietet sich dir im Unternehmen ein weites Betätigungsfeld innerhalb der Schnittstelle zwischen der Betriebswirtschaftslehre und der verarbeitenden Informationstechnologie.
Wirtschaftsinformatiker eignen sich neben detaillierten betriebswirtschaftlichen Kenntnissen auch spezielles Know-how im Bereich der neuesten Informations- und Kommunikationstechnik an. Haupttätigkeit ist die Lösung betriebswirtschaftlicher Probleme und die Bewältigung von Aufgaben im Informations- und Kommunikationsmanagement mit Hilfe von IT-gestützten Datenverarbeitungssystemen.

Ausbildung/Studium

Dein Studium zum Bachelor of Science ist in sechs Semester gegliedert. Diese finden zu gleichen Teilen an der Dualen Hochschule (DH) in VS-Schwenningen und praxisorientiert im Ausbildungsbetrieb statt.
Das Studium ist in ein Grundstudium (1.-4. Semester) und Vertiefungsstudium (5.-6. Semester) aufgeteilt. Die Projekte und Aufgaben in der Praxisphase sind auf die Inhalte des vorangegangenen Theoriesemesters abgestimmt.

Grundstudium

Du lernst in Theorie und Praxis die Grundlagen der IT und die wesentlichen betriebswirtschaftlichen Bereiche eines Industriebetriebes kennen.

Vertiefungsstudium

Hier kannst du dir Kenntnisse in den Fächern Process Engineering & Digital Management aneignen. Ergänzt werden die fachlichen Kompetenzen durch Lehrveranstaltungen und Seminare zu Methoden- und Sozialkompetenz.

Weiter nach dem Studium

Du bist nach Abschluss des Studiengangs Wirtschaftsinformatik in eigenverantwortlichen Tätigkeiten im Bereich der Informationsverarbeitung oder Betriebswirtschaft einsetzbar.
Zudem bist du als kreativer Prozessdesigner und Prozesslenker in der Schnittstelle zwischen Unternehmen und Informationstechnologie variabel einsetzbar. Du konzipierst und realisierst Infrastrukturen von Informationssystemen auf Basis neuester Technologien und wendest diese auf betriebliche Fragestellungen an.


Kontakt Ausbilder

Prospekt Ausbildung & Studium
Imageprospekt

Bachelor of Arts Technical Management (DH)

Ausbildungsinhalt

Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Voraussetzungen:
Fachgebundene oder Allgemeine Hochschulreife und idealerweise technische Erstausbildung
Anforderungen:
gute Noten in Deutsch, Mathe, BWL und Fremdsprachen, Flexibilität, hohes Maß an Selbstmotivation, eigenverantwortliches Arbeiten, wirtschaftliches Denken.


Berufsbild

Als Bachelor of Arts bewegst du dich an den Schnittstellen zwischen technischen und betriebswirtschaftlichen Prozessen.
Der interdisziplinäre Blick auf die betrieblichen Prozesse in einem wettbewerbsorientierten Umfeld soll dich dazu befähigen, neue Geschäftsmodelle zu erarbeiten und erfolgreich in der Praxis einzusetzen.

Ausbildung/Studium

Dein Studium zum Bachelor of Arts ist in sechs Semester gegliedert, zu gleichen Teilen aufgeteilt in das Studium an der Dualen Hochschule in Schwenningen und die Praxissemester im Betrieb.
Das Studium ist in Grundstudium (1.-4. Semester) und Vertiefungsstudium (5.-6. Semester) aufgeteilt. Die Projekte und Aufgaben in der Praxisphase sind auf die Inhalte des vorangegangenen Theoriesemesters abgestimmt.

Grundstudium

In diesem Studiengang erwirbst du Wissen in den Bereichen Betriebswirtschaft, Technik und dem interdisziplinären Fach Technical Management, indem der gesamte Produktentstehungsprozess vom Innovationsmanagement bis zum technischen Vertrieb sowohl aus betriebswirtschaftlicher als auch aus technischer Sichtweise behandelt wird.

Vertiefungsstudium

Hier können verschiedene Kenntnisse in den Fächern
– Produktionsmanagement
– Vertrieb
– Projektmanagement
erworben und vertieft werden. Ergänzt werden die fachlichen Kompetenzen durch Lehrveranstaltungen und Seminare zu Methoden- und Sozialkompetenz.

Weiter nach dem Studium

Nach Abschluss des Studiums hast du ein breites Einsatzgebiet. Angefangen vom Projekt- über Produkt- und Prozessmanagement, Produktionsplanung, Supply-Chain-Management, Marketing bis hin zum technischen Vertrieb oder Key-Account-Management.


Kontakt Ausbilder

Prospekt Ausbildung & Studium
Imageprospekt

Bachelor of Arts International Business (DH)

Ausbildungsinhalt

Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Voraussetzungen:
Fachgebundene oder Allgemeine Hochschulreife
Anforderungen:
gute Noten in Deutsch, Mathe, BWL und Fremdsprachen, sehr gute Englischkenntnisse, Interesse an betriebswirtschaftlichen & kaufmännischen Aufgaben, Flexibilität, Selbstmotivation, eigenverantwortliches Arbeiten.


Berufsbild

Als Bachelor of Arts bist du in den verschiedenen kaufmännischen Bereichen tätig.
Du lernst durch verschiedene Projektarbeiten selbstständiges Arbeiten, bekommst Einblick in das Tagesgeschäft der verschiedenen Abteilungen als auch in die Leitungsfunktionen auf unterschiedlichen Ebenen. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der internationalen Sichtweise betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge.

Ausbildung/Studium

Dein Studium zum Bachelor of Arts ist in sechs Semester gegliedert. Diese finden zu gleichen Teilen an der Dualen Hochschule (DH) in VS-Schwenningen und im praxisorientierten Ausbildungsbetrieb statt.
Das Studium ist in Grundstudium (1.-4. Semester) und Vertiefungsstudium (5.-6. Semester) aufgeteilt. Die Projekte und Aufgaben in der Praxisphase sind auf die Inhalte des vorangegangenen Theoriesemesters abgestimmt.

Grundstudium

Du erhältst spezielle Kenntnisse in den Bereichen International Business, Intercultural Management sowie in einer internationalen Vertiefung. Die Schwerpunkte liegen in der Vermittlung von international anwendbarem Wirtschaftswissen, kultureller Kompetenz, internationaler praktischer Erfahrung und umfassenden Fremdsprachenkenntnissen.

Vertiefungsstudium

Hier können verschiedene Kenntnisse in den Fächen
-International Marketing
-International Controlling & Finance
-International Operations & Logistics
erworben und vertieft werden. Ergänzt werden die fachlichen Kompetenzen durch Lehrveranstaltungen und Seminare zu Methoden- und Sozialkompetenz.

Weiter nach dem Studium

Nach Abschluss des Studiums erstreckt sich das Tätigkeitsfeld auf alle betriebswirtschaftlichen Funktionen in einem international geprägten Geschäftsfeld. Du kannst dich auf qualifizierte Sachbearbeitungsaufgaben, Projektbearbeitung und erste Managementaufgaben freuen.


Kontakt Ausbilder

Prospekt Ausbildung & Studium
Imageprospekt

Bachelor of Arts Industrie (DH)

Ausbildungsinhalt

Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Voraussetzungen:
Fachgebundene oder Allgemeine Hochschulreife
Anforderungen:
gute Noten in Deutsch, Mathe, BWL und Fremdsprachen, Flexibilität, hohes Maß an Selbstmotivation, eigenverantwortliches Arbeiten, wirtschaftliches Denken.


Berufsbild

Als Bachelor of Arts bietet sich dir im Unternehmen ein weites Betätigungsfeld. Du löst selbstständig kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Aufgaben oder wirkst an deren Bearbeitung mit. Dabei kannst du sowohl spezialisierte Sachbearbeiteraufgaben als auch Leitungsfunktionen auf unterschiedlichen betrieblichen Ebenen wahrnehmen.

Ausbildung/Studium

Dein Studium zum Bachelor of Arts ist in sechs Semester gegliedert, zu gleichen Teilen aufgeteilt in das Studium an der Dualen Hochschule in Schwenningen und die Praxissemester im Betrieb.
Das Studium ist in Grundstudium (1.-4. Semester) und Vertiefungsstudium (5.-6. Semester) aufgeteilt. Die Projekte und Aufgaben in der Praxisphase sind auf die Inhalte des vorangegangenen Theoriesemesters abgestimmt.

Grundstudium

Du lernst in Theorie und Praxis die wesentlichen betriebswirtschaftlichen Bereiche eines Industriebetriebs kennen.

Vertiefungsstudium

Hier können verschiedene Kenntnisse in den Fächern
– Materialwirtschaft
– Finanz- und Rechnungswesen
– Informationstechnologie / Projektmanagement
– Marketing
– Personalwesen
– Controlling
erworben und vertieft werden. Ergänzt werden die fachlichen Kompetenzen durch
Lehrveranstaltungen und Seminare zu Methoden- und Sozialkompetenz.

Weiter nach dem Studium

Das duale Ausbildungs- und Studiensystem bietet dir vielfältige Chancen in allen kaufmännischen Funktionen. In der Regel erfolgt ein beruflicher Einstieg in qualifiziertere Sachbearbeiter- bzw. Assistenzfunktionen. Abhängig von den gewählten Vertiefungsfunktionen bieten sich dir hervorragende Karriereperspektiven.


Kontakt Ausbilder

Prospekt Ausbildung & Studium
Imageprospekt