Freie Stellen bei FreiLacke. Jetzt bewerben!

Fachinformatiker Home // Fachinformatiker

  • Fachinformatiker

Ausbildungsinhalt

Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Voraussetzungen:
Fachhochschulreife oder Abitur
Anforderungen:
gute schulische Leistungen, hohes Interesse an IT-Themen, analytisches Denken und Organisationstalent, hohe Auffassungsgabe, Spaß an der Zusammenarbeit im Team und Offenheit für Neues, Spaß am Lösen technischer Vorgänge, gute Mathematik- und Englischkenntnisse, IT-Affinität: Programmierung, mobile Anwendungen, Netzwerk, Automatisation


Berufsbild

Als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung beherrschst Du Programmiersprachen. Mithilfe dieser entwickelst Du eine große Bandbreite an betriebsinternen oder kundenorientierten Softwarelösungen.

Während Deiner Ausbildung lernst Du die Methoden und Verfahren rund um Softwaretechnik, Programmiersprachen und Entwicklungswerkzeuge kennen. Du erfährst auch, wie Projekte geplant werden und wie Du Deine kreativen Lösungen optimal präsentierst.

Anforderungen werden in Konzepten definiert, Software wird entsprechend entwickelt und umgesetzt sowie getestet und evtl. angepasst.

Daneben verinnerlichst Du den Servicegedanken, um Deine späteren Kollegen mit Freude, Offenheit und Höflichkeit beraten und unterstützen zu können. Auch die Fähigkeit zum selbstständigen und zuverlässigen Arbeiten wird nicht fehlen.

Ausbildung

Du wirst im dualen System ausgebildet, das heißt im Betrieb und der gewerblichen Berufsschule in Villingen.
Während deiner Ausbildungszeit im Betrieb durchläufst du alle Abteilungen, die für das Berufsbild wichtig sind. Selbstverständlich wirst du den größten Teil in unserer IT-Abteilung verbringen. Teamprojekte mit anderen Azubis lockern den Arbeitsalltag regelmäßig auf und vermitteln dir zudem noch soziale Kompetenzen.

Weiter nach der Ausbildung

Nach Deiner Ausbildung zum Fachinformatiker hast Du die Möglichkeit, in IT-Abteilung, im Bereich Service oder Prozesse, oder Projektmanagement des Unternehmens tätig zu sein.

Du kannst Dich auch weiterbilden zum Informatikfachwirt / -in, zum Informatik-Betriebswirt/-in (VWA), ebenso ist ein aufbauendes DH-Studium zum Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik oder Bachelor of Arts Digital Business Management möglich.


Kontakt Ausbilder

Prospekt Ausbildung & Studium
Imageprospekt
Related projects
Industriekaufmann
Industriekaufmann
   
Industriekaufmann mit Zusatzqualifikation
Industriekaufmann mit Zusatzqualifikation
   
Informatikkaufmann
Informatikkaufmann