Freie Stellen bei FreiLacke. Jetzt bewerben!

Leiter Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsmanagement (QUS) (m/w/d) Home // Leiter Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsmanagement (QUS) (m/w/d)

Leiter Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsmanagement (QUS) (m/w/d)

Leiter Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsmanagement (QUS) (m/w/d)

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir für den Bereich Qualitätssicherung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Leiter Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsmanagement (QUS) (m/w/d)

Ihr Profil:

Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium idealerweise mit Schwerpunkt Chemie (Lack, Kunststoff) oder eine vergleichbare Qualifikation.
Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung in der Qualitätssicherung sowie in der Leitung von Prüflaboren.
Darüber hinaus können Sie eine Zusatzqualifikation als Umweltschutzbeauftragter sowie Sicherheitsfachkraft vorweisen.
Sie zeichnen sich ferner durch eine gewisse Belastungsstärke und Durchsetzungsvermögen aus.
Sie haben mehrjährige Erfahrung in Mitarbeiterführung.
Sie verfügen über solide Kenntnisse und Erfahrungen im Qualitätsmanagement (IATF 16949),
Umweltmanagement (EMAS, ISO14001) und in der Arbeitssicherheit (ISO 45001).
Außerdem besitzen Sie eine präzise Arbeitsweise, analytische Fähigkeiten und den sicheren Umgang mit Vorschriften und ISO- und DIN-Normen.
Sie können mehrjährige Erfahrung in der Anwendung von Problemlösungsmethoden (8D-Report, PDCA, Ishikawa, 5Why, Pareto, FMEA usw.) vorweisen.
Sie haben sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
Sie verfügen über Team- und Kommunikationsfähigkeit.


Ihre Aufgaben:

Sie übernehmen die Gesamtverantwortung für den Bereich Qualitätssicherung und besitzen die disziplinarische Führung der zugeordneten Mitarbeiter.
Sie schaffen ein Kompetenzzentrum für die Qualitätssicherung, um auftretende Probleme bei der Produktherstellung vorzubeugen,
Fehler zu vermeiden und dadurch die Qualitätsstandards sicherzustellen.
Sie verantworten das Reklamationsmanagement sowie die kundenspezifischen Anforderungen in Form von Qualitätssicherungsvereinbarungen.
Sie arbeiten eng zusammen mit der Abteilung Prozessmanagement und unterstützen als interner Auditor.
Als Umweltbeauftragter übernehmen Sie im Unternehmen alle operativen und beratenden Aufgaben,
um die Einführung, Aufrechterhaltung und Funktion des betrieblichen Umweltschutzes zu gewährleisten.
Als Sicherheitsfachkraft unterstützen Sie die Mitarbeiter beim Arbeitsschutz und bei der Unfallverhütung in allen Fragen der Arbeitssicherheit (ArbS)
einschließlich der menschengerechten Gestaltung der Arbeit.
Zusammen mit einer weiteren Sicherheitsfachkraft sind Sie verantwortlich, die erforderlichen Prozesse für das Unternehmen
gemäß dem Arbeitssicherheitsmanagementsystem ISO 45001 einzuführen, zu verwirklichen und aufrecht zu erhalten.

 

Zur Online-Bewerbung