Freie Stellen bei FreiLacke. Jetzt bewerben!

Lena Sühling ist deutschlandweit beste Azubine Home // Lena Sühling ist deutschlandweit beste Azubine

Lena Sühling ist deutschlandweit beste Azubine

Lena Sühling ist deutschlandweit beste Azubine

Kammer ehrt junge Talente der Region

 

Die IHK-Bestenehrung in Trossingen findet vor großer Kulisse statt: 125 Spitzen-Auszubildende und 32 Weiterbildungsbeste werden dabei geehrt.


Die landes- und bundesbesten Auszubildenden 2017 (7. von links: Lena Sühling – FreiLacke). | Bild: Beck

 

Schwarzwald-Baar – IHK-Präsident Dieter Teufel und Hauptgeschäftsführer Thomas Albiez konnten zusammen mit dem Bürgermeister Clemens Maier im Hohner-Konzerthaus in Trossingen vor rund 500 Gästen bei der IHK-Bestenehrung neben den Auszubildenden und ihren Eltern, den Ausbildern und Prüfern auch die Vertreter der ausbildenden Unternehmen und des öffentlichen Lebens sowie die Mitglieder der IHK-Vollversammlung und des IHK-Berufsbildungsausschusses begrüßen. Der IHK-Präsident zollte den Ausbildungsbetrieben der Region ein besonderes Lob. „Die Mitgliedsbetriebe in unserer Region bieten rund 7000 Ausbildungsplätze an. Das sind 1400 Ausbildungsplätze pro 100 000 Einwohner der Region. Das ist überdurchschnittlich. Das muss uns erstmal einer nachmachen“, so der IHK-Präsident.

Dieter Teufel betonte die IHK-Initiative „Hier leben. Weiter kommen.“ Sie zeige den Jugendlichen, was in der Region alles möglich ist. „Die Jugendlichen können bei uns unter mehr als 100 Ausbildungsberufen wählen. Wer hier lernt, kann das Tempo seines Weiterkommens selbst bestimmen. In vielen Fällen ergeben sich – gerade in der Industrie – bessere Chancen als nach einem akademischen Abschluss. Die jungen Fach- und Führungskräfte erhalten häufiger direkte Personalverantwortung und höhere Gehälter als Akademiker“, so Teufel.

Neben den erfolgreichen Auszubildenden zeichnete die IHK bei der Veranstaltung auch die 32 besten Absolventen von Weiterbildungslehrgängen der IHK Akademie und der beruflichen Bildungsstätte Tuttlingen (BBT) aus. „Ihre Weiterbildung gelingt auch deshalb, weil kluge, weitsichtige und verständnisvolle Arbeitgeber, Meister und Personalchefs dahinter stehen. Gemeinsam haben Sie verstanden, dass lebenslanges Lernen ein Gut ist, das wir nicht genug wertschätzen können“, so der IHK-Präsident. Mit der Weiterbildung bei der IHK Akademie und der BBT habe man sich beste Möglichkeiten erworben, um im Beruf voran zu kommen.

Lena Sühling, Lacklaborantin bei Emil Frei GmbH & Co. KG/Bräunlingen und Julian-Niklas Zimmermann, Verfahrensmechaniker in der Hütten- und Halbzeugindustrie bei Hammerwerk Fridingen GmbH/Fridingen, sind die deutschlandweit besten Auszubildenden in ihrem Beruf. Raphael Benz, Elektroniker für Geräte und Systeme bei Continental Automotive GmbH/Villingen-Schwenningen, und Wjatscheslaw Peters, Maschinen- und Anlagenführer bei MS-Schramberg Holding GmbH/Schramberg, sind die besten Auszubildenden in ihrem Beruf in Baden-Württemberg.

Diese wurden zusammen mit 121 weiteren Spitzen-Auszubildenden von der Industrie- und Handelskammer für ihre Prüfungsleistungen geehrt. Für ihre Ausbildungsleistungen werden Lena Sühling und Julian-Niklas Zimmermann im Dezember auch bei der Bundesbestenehrung in Berlin ausgezeichnet.

  • Die besten Auszubildenden der Region im Landkreis Schwarzwald-Baar: Jörg Bader, Elektroniker für Betriebstechnik, Federal-Mogul Valvetrain GmbH, Blumberg. Simon Baum, Industriemechaniker, Rena Technologies GmbH, Gütenbach. Raphael Benz, Elektroniker für Geräte und Systeme, Continental Automotive GmbH, Villingen-Schwenningen, Landesbester in seinem Beruf. Max Braun, Industriemechaniker, Federal-Mogul Valvetrain GmbH, Blumberg. Andreas Burger, Industriekaufmann, Mall GmbH, Donaueschingen. Marvin Buschendorf, Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen, Deutsche Post AG, Villingen-Schwenningen. Ronny Di Caprio, Kaufmann für Versicherungen und Finanzen, Debeka Krankenversicherungen, Villingen-Schwenningen. Philipp Dyck, Industriemechaniker, IMS Gear, Donaueschingen. Sevil Elma, Fachkraft für Lagerlogistik, Fela GmbH, Villingen-Schwenningen. Stefan Eskerski, Industriemechaniker, SBS-Feintechnik GmbH & Co. KG, Schonach im Schwarzwald. Thomas Faller, Industriemechaniker, Scherzinger Pumpen, Furtwangen. Lukas Fehrenbach, Fachkraft für Lagerlogistik, Wiha Werkzeuge GmbH, Schonach im Schwarzwald. Samuel Fesenmeyer, Mechatroniker, Sick GmbH, Donaueschingen. Frowin Fleig, Informations- und Telekommunikationssystem-Elektroniker, Unitymedia BW GmbH, Villingen-Schwenningen. Andreas Friesen, Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, IMS Gear, Donaueschingen. Svenja Glunk, Kauffrau für Büromanagement, Sage bäurer GmbH, Donaueschingen. Michael Grauer, Industriemechaniker, IMS Gear, Donaueschingen. Morris Hauger, Industriemechaniker, L. Schaible GmbH & Co. KG, Villingen-Schwenningen. Grischa Hennings, Koch, Romantik Hotel Rindenmühle, Villingen-Schwenningen. Timo Huber, Industriemechaniker, IMS Gear, Donaueschingen. Sascha Hülsheger, Zerspanungsmechaniker, Josef Ganter Feinmechanik GmbH, Dauchingen. Kaan Iyigün, Kaufmann für Versicherungen und Finanzen, Debeka Krankenversicherungen, Villingen-Schwenningen. Andreas Kalipke, Technischer Systemplaner, Ingenieurbüro Liebert, Hüfingen. Andrea Kaltenbach, Industriekauffrau, E. Wehrle GmbH, Furtwangen im Schwarzwald. Martin Kirner, Industriemechaniker, SBS-Feintechnik GmbH & Co. KG, Schonach im Schwarzwald. Vincent Kirner, Industriekaufmann, Reinhardt GmbH, Villingen-Schwenningen. Marc Klausmann, Fachinformatiker, Continental Automotive GmbH, Villingen-Schwenningen. Maria Kühne, Kauffrau für Büromanagement, Industrie- und Handelskammer, Villingen-Schwenningen. Michaela Lang, Verkäuferin, Kaufland Vertrieb, Bad Dürrheim. Maxi Latarius, Industriemechanikerin, Continental Automotive GmbH, Villingen-Schwenningen. Beat Lemke, Elektroniker für Geräte und Systeme, Continental Automotive GmbH, Villingen-Schwenningen. Benedikt Maier, Industriemechaniker, Koepfer Zahnrad- und Getriebe Technik GmbH, Furtwangen. Oliver Masny, Automobilkaufmann, Autohaus Storz GmbH, St. Georgen im Schwarzwald. Andreas Müller, Industriekaufmann, IMS Gear, Donaueschingen. Celine Naujoks, Industriemechanikerin, SBS-Feintechnik GmbH & Co. KG, Schonach im Schwarzwald. Tanja Ragg, Industriekauffrau, ISGUS GmbH, Villingen-Schwenningen. Lukas Riedmüller, Werkzeugmechaniker, Stolz & Seng Formenbau GmbH, Donaueschingen. Florian Rösch, Industriekaufmann, Straub-Verpackungen GmbH, Bräunlingen. Edgar Schauer, Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Sternplastic Hellstern, Villingen-Schwenningen. Moritz Schlenker, Werkzeugmechaniker, IMS Gear, Donaueschingen. Fabio Schmitz Industriemechaniker, Wieland-Werke, Villingen-Schwenningen. Manuel Schneider, Industriemechaniker, Sick GmbH, Donaueschingen. Roland Schüle, Industriekaufmann, Grässlin SÜD GmbH, Villingen-Schwenningen. Alexander Schuler, Industriekaufmann, B + B Thermo – Technik GmbH, Donaueschingen. Alexander Schweikert, Elektroniker für Geräte und Systeme, Continental Automotive GmbH, Villingen-Schwenningen. Cedric Schwer, Industriemechaniker, Koepfer Zahnrad- und Getriebe Technik GmbH, Furtwangen. Sandro Schwer, Industriemechaniker, ebm-papst, St. Georgen. Amelie Streckhardt, Kauffrau für Büromanagement ALDI GmbH & Co. KG, Donaueschingen. Lena Sühling, Lacklaborantin, Emil Frei GmbH & Co. KG, Bräunlingen, Bundesbeste in ihrem Beruf. Christina Trenkle, Verkäuferin, Netto-Marken Discount, Bräunlingen. Julien Ummenhofer, Industriemechaniker, IMS Gear, Donaueschingen. Juliane Vinci, Industriekauffrau, Otto Ganter GmbH & Co. KG, Furtwangen. Verena Wehrle, Automobilkauffrau, Südstern-Bölle AG + Co KG, Donaueschingen. Daniel Wilhelm, Kaufmann im Einzelhandel, Real Warenhaus GmbH, Donaueschingen. Sebastian Wilhelm, Industriemechaniker, Federal-Mogul Valvetrain GmbH, Blumberg. Marco Wirbser, Industriemechaniker, IMS Gear, Donaueschingen. Adrian Witt, Kaufmann im Einzelhandel, Hoerco GmbH, Villingen-Schwenningen. Laura Wolbert, Industriekauffrau, Continental Automotive GmbH, Villingen-Schwenningen.

 

  • Landkreis Tuttlingen: Corin Geiger, Kaufmann für Büromanagement, Herrn Magnus Fridolin Störk, Emmingen-Liptingen. Mirjeta Mehmetaj, Verkäuferin, Milkau Lebensmittelmärkte, Immendingen.

 

  • Beste Absolventen in Weiterbildung in der Region Schwarzwald-Baar: Sarah Bäurer, Geprüfte Industriefachwirtin, Hüfingen. Stefanie Epting, Geprüfte Betriebswirtin, Hornberg. Nadine Eschle, Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin, Brigachtal. Alina Furtwängler, Geprüfte Fachkauffrau für Marketing, Villingen-Schwenningen. Matthias Hagen, geprüfter Industriemeister Elektrotechnik, Immendingen. Thorsten Hirt, Geprüfter Industriemeister Metall, Hüfingen. Nicole Meißner, Geprüfte Konstrukteurin, Geisingen. Christina Merz, Geprüfte Personalfachkauffrau, Villingen-Schwenningen. Michael Milost, Geprüfter Industriemeister Metall, Mönchweiler. Janina Salamon, Geprüfte Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen, Villingen-Schwenningen. Philipp Scharf, geprüfter Küchenmeister, Bonndorf im Schwarzwald. Oliver Steidl, Geprüfter Industriemeister Metall, Immendingen.

 

Beste im Bund

Aus der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg wurden Bundesbeste in ihren Berufen Lena Sühling, Lacklaborantin, Emil Frei GmbH & Co. KG, Bräunlingen; Julian-Niklas Zimmermann, Verfahrensmechaniker in der Hütten-und Halbzeugindustrie, Hammerwerk Fridingen GmbH, Fridingen an der Donau. Aus der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg wurden Landesbeste in ihren Berufen Raphael Benz, Elektroniker für Geräte und Systeme, Continental Automotive GmbH, Villingen-Schwenningen; Wjatscheslaw Peters, Maschinen- und Anlagenführer, MS-Schramberg Holding GmbH, Schramberg

 

Quelle Südkurier