Freie Stellen bei FreiLacke. Jetzt bewerben!

500 Besucher werfen einen Blick hinter die Kulissen Home // 500 Besucher werfen einen Blick hinter die Kulissen

500 Besucher werfen einen Blick hinter die Kulissen

500 Besucher werfen einen Blick hinter die Kulissen

Bräunlingen-Döggingen. Eine qualifizierte Ausbildung des Berufsnachwuchses ist seit Jahrzehnten einer der Erfolgsgaranten für die Dögginger Firma Freilacke Da es durchaus nicht selbstverständlich ist, immer genügend Interessenten für die durchschnittlich jährlich 15 bis 20 Ausbildungsplätze zu finden, lud die Firma am Samstag nun schon zum zweiten Mal zum „Tag der Ausbildung“ ein.

Hand anlegen durften hier Janina Heizmann (links) und Sofia Morath, die unter Aufsicht von Walter Wehinger mit der Spritzpistole ein Farbmuster erstellten. Foto: Minze Foto: Schwarzwälder-Bote

Annähernd 500 Besucher ließen sich denn auch die Chance nicht entgehen, bei Betriebsführungen, Infoveranstaltungen und Vorführungen einen Blick hinter die Firmenfassade zu werfen. Für das bevorstehende neue Lehrjahr sind 18 Ausbildungsverträge schon abgeschlossen, nun gilt das Augenmerk für Schüler, Eltern und Ausbilder bereits wieder dem Ausbildungsjahr 2018. Insgesamt 50 Auszubildende durchlaufen derzeit in 15 Ausbildungsrichtungen ihre Lehrjahre.

Ein Schwerpunkt des Informationstages galt heuer den kaufmännischen Aktionen im internationalen Geschäftsverkehr.

So erwarten die Mitarbeiter durchaus Einsätze im Ausland bei Niederlassungen und Geschäftspartnern vor allem in England und in China. Bei entsprechender Eignung sei hier eine schnelle Karriere durchaus möglich, so Ausbildungsleiterin Martina Bausch. In der Ausstellungsmeile präsentierten sich auch sieben Partnerschulen, mit denen die Firma kooperiert.

Quelle: Schwarzwälder Bote, 15.05.2017 – Zum Original-Artikel